Tipps gegen den Slice

Ein Slice kann durch verschieben Ursachen kommen. Das häufigste Problem ist aber die Schwungbahn von außen nach innen. Durch diese Bewegung wird der Ball angeschnitten. Um diesen Fehler zu vermeiden, sollten Sie zu einem Golflehrer gehen, aber es gibt auch kleine Tricks dagegen. 

Achten Sie auf Ihre linke Hand, wie Sie den Schläger greifen. 

Häufig ist diese Hand zu schwach, das heißt Sie ist zu weit nach links gedreht. Stellen Sie also sicher, dass Sie mindestens 2 Knöchel Ihrer linken Hand sehen.
 
  Hier sehen Sie einen falschen Griff, er ist zu schwach, d.h. zu weit nach links gedreht.
 
Dies wäre der korrekte Griff, man nennt ihn "neutral".

Drucken